AKTUELLES 2023


Liebe Kund:innen, Kolleg:innen und Koop-Partner:innen

In Planung und Vorbereitung auf das kommende Jahr möchten wir Sie mit diesem kleinen Newsletter informieren und einen Vorgeschmack vermitteln auf das was kommt.


Angebote im Überblick

Download
Flyer-Fortbildungen-2023.pdf
Adobe Acrobat Dokument 347.7 KB

Theoriehäppchen

Wir möchten Sie einladen zu einem gemütlichen Abend mit kulinarischen Häppchen und Theorieinput in gemütlicher Runde. An diesen Abenden werden wir die unterschiedlichen Methoden mit denen wir arbeiten kurz vorstellen und dann mit Ihnen in den kollegial fachlichen Austausch gehen über die Theorie, die Anwendungsmöglichkeiten und Erfahrungen damit. 

20.04.2023, 18:00 bis 21:00 Uhr: ZRM (Zürcher Ressourcenmodell) nach Maja Storch 

05.10.2023, 18:00 bis 21:00 Uhr: Hypnosysthemisches Arbeiten nach Gunther Schmidt 

Download
Theoriehäppchen-2023.pdf
Adobe Acrobat Dokument 295.2 KB

Fortbildungen – WE-Seminare

Folgende Seminare sind für 2023 geplant. Für diejenigen, die die Methoden vertiefend kennenlernen wollen und dabei auch persönliche und arbeitsbezogene Themen bearbeiten möchten:

09. bis 10.06.2023: ZRM

17. bis 18.11.2023: Hypnosystemisches Arbeiten

Download
ZRM-Selbstmanagement.pdf
Adobe Acrobat Dokument 309.3 KB
Download
Anmeldung-ZRM-Selbstmanagement.pdf
Adobe Acrobat Dokument 502.2 KB
Download
Hypnosystemisches Arbeiten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 323.8 KB
Download
Anmeldung-Hypnosystemisches Arbeiten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 521.1 KB

Hypnosystemische Coachingausbildung

Aufmerksam machen wir auch schon gerne auf die im Januar 2024 beginnende hypnosystemische Coachingausbildung in Kooperation mit Nadja Plothe in unseren wunderschönen Räumen der Seminaretage im HollerHaus. 


Abschließend freuen wir uns, dass wir durch die Entscheidung von Susanne Sternberg, den Schritt in die Vollselbständigkeit zu gehen, künftig vermehrt auch als Team für Aufträge im Bereich Supervision, Coaching, Fortbildung und Teamentwicklung zur Verfügung stehen.

 

Herzlichst

Angela Hartwich und Susanne Sternberg