Susanne Sternberg

Als langjährige Führungskraft bringe ich sowohl fachliche Expertise als auch einen großen Schatz an Erfahrungswissen – bezogen auf die erfolgreiche Gestaltung der täglichen Herausforderungen – in die Arbeit mit meinen Kund*innen ein.

Nach meinem Studium der Sozialen Arbeit (FH) habe ich zunächst in verschiedenen Fachbereichen der Sozialen Arbeit Berufserfahrungen gesammelt. 

Ein Schwerpunkt lag dabei in der beruflichen Weiterbildung, hier mit über 10 Jahren Erfahrung als Führungskraft, darunter auch als Niederlassungsleitung eines bundesweit agierenden beruflichen Weiterbildungsträgers.

Seit 2012 arbeite ich hauptamtlich geschäftsführend für einen Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe mit dem Schwerpunkt der interkulturellen Kompetenz in der pädagogischen Arbeit. 

Vor diesem Hintergrund liegen meine Erfahrungen und Kompetenzen im Bereich der Personal-, Team-, und Organisationsentwicklung, die ich seit 2012 auch in meiner freiberuflichen Tätigkeit nutze und einbringe. 

Eine Ausbildung als systemische Transaktionsanalytikerin (DGTA/EATA) und zertifizierte ZRM Trainerin (ISMZ) ermöglichen mir dabei den Einsatz vielfältiger Methoden und Konzepte.




Kernkompetenzen

Teamberatung und Teamentwicklung

Supervision (Team- und Fallsupervision)

Coaching (sowohl im Kontext Führung als auch im Kontext berufliche Weiterentwicklung)

Moderation von Großgruppenveranstaltungen, Fachtagen etc.

Krisenmanagement in Organisationen 

 

Qualifikationen

  • Dipl. Sozialarbeiterin/-pädagogin (FH)
  • (systemische) Transaktionsanalytikerin (DGTA/EATA)
  • Supervisorin (DGTA)
  • Coach
  • Zertifizierte Trainerin ZRM (Zürcher Ressourcen Modell) (ISMZ)

 

Mitgliedschaften

  • DGTA (Deutsche Gesellschaft für Transaktionsanalyse)
  • EATA (European Association for Transactional Analysis)